Keine zwei Wochen mehr und in Spanien findet der nächste internationale Weltjugendtag in Madrid statt. Heute rund 11 Tage vor dem offiziellen Start kam unerwarteter Weise ein Hinweis auf ein Social Media  Treffen unter dem Namen iCat, dass während des Weltjugendtages Katholiken aus verschiedenen Ländern zusammen führen wird, die ihren Glauben auch in den Sozialen Netzwerken leben. Hintergrund der Veranstaltung […]

Glaubenskurs: Mein Gott und Walter

Kennt ihr schon Walter? Wenn nicht, dann solltet ihr ihn vielleicht einmal kennenlernen, denn Walter ist ein Mensch. Doch was ist eigentlich ein Mensch, was ist die Schöpfung, was bedeutet Erlösung und wer war eigentlich Jesus Christus. Viele (Glaubens-)Fragen beschäftigen uns im Leben und wollen gelöst und beantwortet werden. Eine sehr bildlich-animierte Antwort gibt der Glaubenskurs „Mein Gott und Walter“, […]

#vbml11 – Dr. Michael Blume

Insgesamt 17 Blogger aus dem deutschsprachigen Raum stehen auf der Liste der Teilnehmer bei dem am 2. Mai stattfindenden Blogger-Meeting des Vatikans. Einer der  Teilnehmer ist Dr. Michael Blume, Religions- und Politikwissenschaften mit Lehraufträgen an den Universitäten Tübingen, Heidelberg, Leipzig und Jena, der unter dem Titel “Natur des Glaubens” bloggt. In einem kurzen Interview beschreibt Michael, wie er zum Bloggen […]

Beim Austausch auf facebook oder sonst wo im Internet ist es ziemlich egal, ob jemand dick oder dünn ist oder blind oder vielleicht besondere Technik nutzt, um seine Nachrichten zu verfassen. Es ist mir auch beinah egal, wer mir eine Nachricht auf twitter zuzwitschert, wenn sich die Quelle nur als zuverlässig herausstellt. Das Internet gibt vielen Menschen mit Behinderung die […]

Online seinen frohen Glauben bekennen

Es ist eine so einfache Frage, und doch fast die Schwerste: in Worte zu fassen, warum man gerne glaubt. In der Öffentlichkeit ist man dieser Frage so gut wie nie ausgesetzt. Egal, ob man Kirchgänger ist, oder nicht – ob man im Verein, in kirchlichen Gruppen, oder im Job sein Christsein leben will: die Frage wird mir selten gestellt. Umso […]

Church and the City

Dass die Kirche immer wieder nach neuen Wegen suchen muss, ihre Botschaft zu den Menschen zu bringen, ist schon fast eine Binsenweisheit. In der Theorie ist das klar, in der Praxis bleiben viele kirchliche Ansätze aber hinter diesem Anspruch zurück. Zu stark ist das Verwurzeltsein in einer vermeintlich notwendigen Tradition. Andererseits kann nicht mehr geleugnet werden, dass der Besuch der […]

Bloggen vom Jakobsweg

800 Kilometer von Saint-Jean-Pied-de-Port bis Santiago de Compostela. Letztes Jahr um diese Zeit hatte ich den größten Teil davon schon hinter mir. Auf die Idee gekommen bin ich vor ein paar Jahren durch das Buch “Ich bin dann mal weg” von HaPe Kerkeling. Nach dem Abitur habe ich mich dann auf den Weg gemacht. Um Freunde und Bekannte möglichst effektiv […]

update seele

Menschen suchen im Internet nicht nur Musikclips oder Informationen oder Sex. Sie suchen auch Spiritualität. Solche Menschen, die auf der spirituellen Suche sind, wollen wir gern erreichen. Update-seele will Hilfe geben auf dem spirituellen Weg, auf dem Pilgerpfad des Glaubens. Wir kommen aus der reichen spirituellen Tradition der katholischen Kirche. Genauer gesagt aus der geistlichen Überlieferung des Jesuitenordens. Diese ist […]

Eine nie dagewesene Chance

Die Internetseelsorge bringt viele Menschen in Kontakt mit dem Thema Glauben Das Internet hat sich im letzten Jahrzehnt rasant weiterentwickelt und für viele Menschen ist dieses Medium nicht mehr aus dem Leben wegzudenken. Dabei nutzen gerade die jüngeren Generationen das Medium sehr intensiv  für einen Großteil ihrer Aktivitäten in Beruf und Freizeit. Doch was bedeutet es für die Seelsorge und […]