Spirit on fire goes net – Firmvorbereitung

von Unbekannt

Der Blog „Spirit on Fire“ ist ein Pilotprojekt des Firmteam Nord, ein Team der Katholischen Jugend der Erzdiözese Wien. Mit dem Blog wurde versucht, eine Unterstützung in der Firmvorbereitung anzubieten. So können die FirmkandidatInnen wöchentlich neue Aufgaben, Bilder, Gedichte, aber auch was zum Schmunzeln finden. Wichtig war uns dabei einen regelmäßigen Anlaufpunkt im Internet zu schaffen, so dass wir in der Regel einmal pro Woche einen Artikel veröffentlichen.

Der Blog richtet sich neben den FirmkandidatInnen auch an FirmbegleiterInnen, die immer wieder Methoden, Spiele, Gruppenstunden und ähnliches bei uns finden können. Dabei verfolgen wir das Ziel den Jugendlichen dort zu begegnen wo sie sich auch aufhalten – im Internet.

Wir haben die Erfahrung gemacht, dass es sehr viele Jugendliche gibt die sich für den Glauben, die Religion und die Kirche interessieren. Meistens verhindert aber die Peergroup das öffentliche sprechen und sich damit auseinandersetzen über genau diese Themen. Es ist dann doch Peinlich zu sagen: „Ja ich glaube an Gott und ich gehe in die Kirche!“

Um dem entgegenzuwirken, gibt es diesen Blog den die FirmhelferInnen ihren FirmkandidatInnen einfach mitteilen können und so die Jugendlichen alleine darauf zu greifen können.

Die Zugriffe in einem Jahren haben alle unsere Vorstellungen übertroffen. 1800 Besucher sind eine beachtliche Zahl. Gerade wenn man bedenkt, dass wir so gut wie keine Werbung gemacht haben. Nur via Mail und Homepage wurde auf den Blog aufmerksam gemacht.

Bestärkt durch diesen Erfolg starten wir im Herbst nach einer kleinen Sommerpause in ein zweites Jahr und hoffen, dass es genauso erfolgreich wird wie das erste.

Über Unbekannt

One thought on “Spirit on fire goes net – Firmvorbereitung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.