#vbm11 – Manuela und Stefan Ehrhardt

von Unbekannt

Insgesamt 17 Blogger aus dem deutschsprachigen Raum stehen auf der Liste der Teilnehmer bei dem am 2. Mai stattfindenden Blogger-Meeting des Vatikans. Unter den Teilnehmern sind Manuela und Stefan Ehrhardt, die unter dem Titel „Zeit zu beten“ bloggen . In einem kurzen Interview beschreiben Manuela und Stefan ihr Projekt und warum sie sich für das Bloggertreffen beworben haben.

 

 

Kannst du dich noch an deinen ersten Blogeintrag erinnern und über welche Themen bloggst du heute?

Das war im Sommer 2008, und es ging um folgendes Thema: „Für wen halten die Leute den Menschensohn? Sie sagten: Die einen für Johannes den Täufer, andere für Elija, wieder andere für Jeremia oder sonst einen Propheten…“ Eigentlich ist diese Frage ein „ewiges Thema“, und ich kann mir vorstellen, diese Frage im Rahmen des Blogs noch öfter zu stellen!

In den etwas mehr als zwei Jahren bin ich der Blogheadline „Beten“ treu geblieben und es hat sich einiges Material zum Thema angesammelt – und es wird auch gelesen! Über 250.000 Besuche in 25 Monaten sind für einen neuen Nischenblog nicht so schlecht… Somit sind vorläufig keine gröberen Änderungen geplant.
Wie hast du vom Bloggertreffen im Vatikan erfahren und warum hast du dich beworben?

Davon erfahren habe ich genau genommen durch fleißige und wohlinformierte Mitblogger. Beworben habe ich mich, weil die vatikanischen Kommunikationsstellen nicht auf der Höhe der Zeit sind, und wir auf diese zarten Öffnungszeichen eingehen sollten!

 

Mit welchen Erwartungen fährst du nun nach Rom?

Dass die Anregungen der Blogozese für eine zeitgemäße Kommunikation ernst genommen werden!

 

Welchen Impuls wünschst du dir vom Bloggertreffen?

Austausch mit Bloggerkollegen, und einen bloggenden Vatikan…!

 

In einer kurzen Serie befragt FRISCHFISCHen verschiedene Blogger aus dem deutschsprachigen Raum, die am ersten Blogger-Treffen des Vatikans am 2. Mai in Rom teilnehmen. Mehr Informationen rund um das Bloggertreffen und weitere Interviews gibt hier als Übersicht.

Über Unbekannt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.